Ich habe eine kritische Sichtweise der Dinge, insbesondere gegenüber der täglichen (Medien)berichterstattung.

Mein Bestreben ist es, Denkimpulse anzustossen sowie Widersprüche, Fehlinformationen und Mißstände durch ständiges „Hinterfragen“ der (Medien)informationen aufzudecken.

Auch bin ich der Meinung, dass gerade für komplexe Sachverhalte ein arbeiten „im Team“ von erheblichem Vorteil ist, deswegen bin ich für jeden sachlichen Kommentar, Hinweis oder Link dankbar, der das behandelte Thema ergänzt, erweitert bzw. vervollständigt.