Kürzlich gewannen in Italien – ich zitiere: „zwei Clowns“.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/peer-steinbrueck-ansichten-eines-clowns-12100684.html

Herrlich, wie hieß es von „Ingrid und Klaus“ bei Stefan Raab so schön: „Unsere ganze „Regierung“ besteht aus Clowns, das ist schon ein GANZER CIRCUS …“.

So belustigend ( und zutreffend ), wie diese Äußerung auf der eine Seite war, so traurig ist sie leider auf der anderen!

Als ich vor kurzem beim Einkaufen war, ergab sich mit der Kassierin diesbezüglich ein kurzes Gespräch. Ich drückte mich dabei recht vorsichtig aus und sagte: “ … es ist ja nicht so, dass wir in unserer Regierung keine Clowns hätten …“

Darauf erwiderte sie: „EINEN ??? Die ganze Regierung besteht aus Clowns!“

Daran sieht man wieder, dass es in der breiten Masse angekommen ist, WAS bei uns so alles schiefläuft und eben die Äußerung mancher „Aufklärungsseiten“ NICHT zutrifft, dass alle außer den Bloglesern – wie ich das Wort hasse – nur „Schlafschafe“ wären!

WAS aber unterscheidet nun die „italienischen“ von den „deutschen“ „Clowns“ ?

Nun, ganz einfach: Berlus(t)coni und Beppe Grillo fahren einen ANTI-EU(RO)-KURS, der beim italienischen Volk vor allem nach dem nicht einmal gewählten Super-Mario-Monti-Steuerterror-Desaster natürlich außerordentlich gut ankommt.

WAS passiert zur selben Zeit in Deutschland ?

Ganz plötzlich kommt auch in Deutschland eine Partei namens „Alternative für Deutschland“, kurz AfD, praktisch aus dem „Nichts“, deren Hompage ist sogar erst SEIT GESTERN „online“ !

Wer wissen möchte, WAS von dieser Partei zu halten ist und WER da so alles vertreten ist, der sollte sich nachfolgenden Artikel durchlesen:

http://www.geolitico.de/2013/03/06/tiefe-einblicke-in-die-politische-alternative-fur-deutschland/

Diese Partei ist GARANTIERT NICHT ( !!!! ) ALTERNATIVLOS ODER BESSER AUSGEDRÜCKT:

FÜR DEUTSCHLAND IST DAS GAR KEINE ALTERNATIVE, DAS IST ALTER WEIN IN NEUEN SCHLÄUCHEN, MEHR NICHT!

Zu der  Partei gehört auch der Bank-of-America-Günstling Hans-Olaf Henkel, ein ursprünglich „flammender Eurobefürworter“, der JETZT – wie viele anderen auch – zum Eurogegner und damit zum heuchlerischen Wendehals „avanciert“ ist …

Seit dem Jahre 2006 ist er „Berater“ der erwähnten Bank:

http://www.wdr.de/tv/hartaberfair/sendungen/2012/0507/henkel.php5

Also jemand, der die amerikanische „Finanzindustrie“ berät, soll EINER unserer „HEILSBRINGER“ sein?

An dieser Stelle erinnere ich an meinen Artikel:

https://blickfrei.wordpress.com/2013/02/01/wie-eine-grose-us-bank-die-politik-und-die-weltfinanzen-beherrscht/

Warum wohl kann eine „Partei“ von heute auf morgen aus dem „Nichts“ erscheinen, sich sofort „etablieren“ und deren Präsenz blitzschnell medial verbreitet werden, wohingegen sich andere Parteien – wie z.B. die Partei der Vernunft ( PdV ) seit JAHREN ABMÜHEN, „bekannt“ zu werden ?

Darüber sollte JEDER mal nachdenken, letztendlich ist es so, dass uns ALLEN die echte „Wahl“ vorenthalten bleibt, der Wahlzettel hält nur 2 Möglichkeiten bereit: Pest oder Cholera !

Auch die „Talk-shows“ – ja richtig, der Name SAGT ES BEREITS, es ist eine „Show“! – gehen immer mehr auf Anti-Euro-Kurs, so vor kurzem auch bei Maybritt Illner:

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/tv-kritik-geballte-euro-skepsis-bei-maybrit-illner/7897506.html

Die Stimmung kippt nun überall, es geht ganz klar in Richtung Anti-EU(RO)-KURS, das „Ende“ dieser Ära wird nun auch politisch eingeläutet und medial entsprechend „begleitet“, JEDER sollte sich Gedanken rund um die Krisenvorsorge machen !

Advertisements